Tolles Benefizkonzert des „Thüringer Polizeimusikkorps“ 2012

mit über 250 Gästen
– zu Gunsten des Schiefen Turmes von Bad Frankenhausen –

Bad Frankenhausen erlebte am Freitagabend (29.06.12) ein unvergessliches Benefiz-Konzert mit dem Thüringer Polizeimusikkorps, welcher anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Fördervereins Oberkirche und zugunsten des Schiefen Turmes von Bad Frankenhausen spielte. Schirmherr der Veranstaltung war der Thüringer Innenminister, Jörg Geibert. Über 250 Gäste strömten hierzu in die Unterkirche, die über zwei Stunden tolle Musik erlebten! Die Unterkirche war dabei bis auf die letzte Reihe gut gefüllt.

Begrüßung-Bürgermeister

Nach der Begrüßung der Gäste durch Pfarrerin Magdalena Seifert, Bürgermeister Matthias Strejc und Fördervereinsvorsitzende Bärbel Köllen präsentierten die Musiker unter Leitung von André Weyh ein Programm aus bekannten Film- und Musicalsongs, Operette und auch die Swingmusik erlebt eine Renaissance. Diese Mischung lies den Auftritt des Orchesters zu einem besonderen Erlebnis werden.
Neben den Musikern glänzte auch die Moderatorin und Gesangssolistin Amanda Büchner mit ihrem Können und verzauberte ein um’s andere mal die zahlreichen Besucher. Es gab herzlichen und lang anhaltenden Beifall und obendrein zwei Zugaben.Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums gratulierte Bürgermeister Matthias Strejc dem Förderverein Oberkirche e.V. aufs herzlichste und überreichte der Vereinsvorsitzenden Bärbel Köllen einen sommerlichen Blumenstrauß und eine Urkunde. Und Bärbel Köllen berichtete über die Höhepunkte der 20-jährigen Vereinsarbeit, den Kampf um die Erhaltung des Turmes und endete mit dem schönen Satz: Wir machen weiter!
Sängerin-mit-Orchester-zwischen-BesuchernDie Veranstalter des Konzertes, sowohl die Kurstadt Bad Frankenhausen als auch der Förderverein Oberkirche e.V. waren sichtlich mit dem Konzert zufrieden und freuten sich über die zahlreichen Besucher die kamen. Und dankten dem Thüringer Polizeimusikkorps für die tolle Darbietung sowie allen Helfern der Veranstaltung (u.a. Kirchgemeinde, Stadtverwaltung, Förderverein, Tourismusverband Kyffhäuser, Kur GmbH, Stadtwerk, Veranstaltungsservice) und den Sponsoren (Nordthüringer Volksbank, Kyffhäuser-Therme, Hotel Residenz, Gecko-Networks) für ihre Unterstützung. Den Besuchern wurde somit ein tolles Konzert geboten, woran man sich gerne erinnert.Der Erlös aus dem Kartenverkauf wird für die Erhaltung des „Schiefen Turmes von Bad Frankenhausen“ eingesetzt, welcher sowohl ein historisches Wahrzeichen für die Bürger der Stadt als auch ein bedeutender Anziehungspunkt für Touristen ist. Die Spendensumme aus dem Benefizkonzert wird beim „Großen Turmfest“ am 14. Juli 2012 direkt am Schiefen Turm von Bad Frankenhausen bekanntgegeben.

Benefizkonzert

Hier geht es nämlich gleich weiter … mit einem bunten Unterhaltungsprogramm auf der Bühne (von Volksmusik bis Bauchtanz), zahlreichen gastronomischen Leckereien und vielerlei Spielchen für Groß und Klein (u.a. Hüpfburg, Turmstappeln, Tombola) und einem besonderen Höhepunkt am Abend, wo passend zum Schiefen Turm – die schräge Rockband „Big Bad Shaking“ aus Berlin für gute Stimmung sorgen wird, so Leiter Stadtmarketing Thomas Knorr.

 

line
Powered by Gecko Networks GmbH | © 2011-2013 by Gecko Networks GmbH & Stadt Bad Frankenhausen. All rights reserved.