Zur Geschichte

Rückblick auf eine lange Geschichte

Der Schiefe Turm ist Teil der 630 Jahre alten Oberkirche. Als Bauwerk der Hochgotik ist sie ein bedeutendes Kulturdenkmal der Stadt Bad Frankenhausen. Die Jahrhunderte hinterließen viele Spuren am Bauwerk. Der historische Rückblick stellt einige markante Ereignisse in der Geschichte der Kirche vor.

SuperIllu Shooting 2010

 

 

  • 1382

    Im Jahr 1382 wurde die Oberkirche als mehrschiffige Basilika auf romanischen Fundamenten fertiggestellt. Einige gotische Elemente blieben bis heute erhalten: so das achteckige Turmgewölbe und einige spitzbogige Türen und Fenster.
  • 1539

    Nach der Reformation, die mit Plünderungen in der Kirche einherging, wurde in der Oberkirche 1539 die erste protestantische Predigt der Stadt gehalten.
  • 1761

    Im Jahr 1761 wurde der zuvor abgebrannte Turm durch eine barocke Haube mit Aufsätzen, Schweif- und Zwiebelkuppeln ersetzt. Dabei versuchte man, der Schiefstellung entgegenzuwirken, was später die weitere Neigung besonders hervortreten ließ.
  • 1908

    Durch einen Erdfall 1908 nahm die Schrägstellung des Kirchturms weiter zu. Daraufhin wurden Spenden zur Rettung der Kirche gesammelt. 1909 gründete sich eine Vereinigung zur Erhaltung des Turms.
  • 1935

    Mehrere sinnvolle Maßnahmen zur Rettung der Kirche, wie die Anbringung von Ringankern am Turm, wurden 1935-36 durch Prof. Rüth durchgeführt. (Mehr zu den Rettungsmaßnahmen finden Sie hier.)
  • 1960

    Der Dachstuhl des Kirchenschiffes wurde in den 1960er Jahren wegen Schwammbefall abgetragen.
  • 1992

    Im Jahr 1992 gründete sich der „Förderverein Oberkirche Bad Frankenhausen e.V.“, der seitdem die Erhaltung und Sanierung der Oberkirche Bad Frankenhausen fördert.
  • 2010

    Im Jahr 2010 startete der spektakuläre Spendenmarathon mit zahlreichen Aktionen, die mediale Aufmerksamkeit im In- und Ausland erreichten.
  • 2011

    Nach bereits beschlossenem Abriss-Termin, rettete die Stadt Bad Frankenhausen durch den Kauf des Kirchturmes im Jahr 2011 ihr Wahrzeichen!

line
Powered by Gecko Networks GmbH | © 2011-2013 by Gecko Networks GmbH & Stadt Bad Frankenhausen. All rights reserved.