Weitere Sicherungsarbeiten am Schiefen Turm von Bad Frankenhausen haben begonnen

In dieser Woche setzte die Stadt Bad Frankenhausen die Sicherungsarbeiten am Schiefen Turm von Bad Frankenhausen fort.

Nachdem im Mai eine Beule am Mauerwerk gesichert wurde, werden zur Zeit notwendige Sicherungsarbeiten an der Turmhaube vorgenommen.

Mit einem Spezialkran werden durch die Firma Bennert Reparaturen an der Schiefereindeckung an der Turmhaube vorgenommen. Zudem wird über die Turmspitze ein Sicherheits-Netz gespannt.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende dieser Woche abgeschlossen werden.

Die Stadt Bad Frankenhausen setzt damit ihre Sicherungsarbeiten als Eigentümerin fort. Bis 2014 soll die Gesamtstabilisierung des Schiefen Turmes abgeschlossen werden. Die notwendigen finanziellen Mittel versucht die Kommune bis dahin einzuwerben.

In diesem Zusammenhang weist die Stadt Bad Frankenhausen nochmals auf das Benefiz-Konzert zugunsten des Schiefen Turmes am 29. Juni um 19.00 Uhr im Quellgrund der Kurstadt hin. Die Schirmherrschaft für dieses Benefizkonzert hat der Innenminister des Freistaates Thüringens Herr Geibert übernommen. 2 Wochen später, am 14. Juli  gibt es ein großes Turmfest direkt am Schiefen Turm. Mehr dazu ist auf der Website: www.der-schiefe-turm.de zu finden.

line
Powered by Gecko Networks GmbH | © 2011-2013 by Gecko Networks GmbH & Stadt Bad Frankenhausen. All rights reserved.