Der Rettungsplan

Der Rettungsplan

Mit der geplanten Sicherungskonstruktion können Baugrundbewegungen zukünftig kompensiert werden, ohne dass eine Gefährdung der Standsicherheit eintritt.  Für die Umsetzung des Rettungskonzeptes müssen weitere ca. 1,1 Mio. € gesammelt werden.

Das Prinzip des geplanten Rettungskonzeptes: Der Turm wird mit zwei Fundamenten und einer Konstruktion aus Stahl und Stahlbeton in stabileren benachbarten Bereichen verankert. Es entsteht eine robuste Dreipunktstützung, welche auch bei Baugrundbewegungen die Standsicherheit des Turmes gewährleistet.

Bild 5

line
Powered by Gecko Networks GmbH | © 2011-2013 by Gecko Networks GmbH & Stadt Bad Frankenhausen. All rights reserved.