PM vom 17.03.2011

Pressemitteilung vom 16. März 2011, Bea Knipstein

Benefizkonzert Marietta Zumbült & Peter Frank

Mit „New York, New York“ dem berühmte Lied von Frank Sinatra aus dem gleichnamigen Broadway Musical eröffnete Peter Frank am Freitagabend dem 11. März 2011 das Benefizkonzert zum Erhalt der Oberkirche im Kreisheimatmuseum von Bad Frankenhausen.

130 Zuschauer lauschten gespannt den musikalischen Klängen von Marietta Zumbült und Peter Frank. Einige kannten Peter Frank bereits vom Fliederfest 2007 und 2010. Diesmal trat er jedoch zusammen mit der bezaubernden Operettensängerin Marietta Zumbült auf. Beide Künstler standen bereits auf namhaften europäischen Bühnen.

Die Zuschauer waren von den musikalischen Darbietungen der beiden Künstler hellauf begeistern. Im ersten Teil des Konzertes konnte das Publikum unter anderem einem Medley aus dem „Phantom der Oper“, dem bekannten Song „Maria“ von Leonard Bernstein aus der „West Side Story“ und weiteren Songs aus der Welt des Musical lauschen. Ebenso gab Peter Frank zwei Stücke aus dem aus Thüringen stammenden Musical „Der Graf von Gleichen“, die er sogar selber komponiert hat, wieder.

Im zweiten Teil verzauberte Marietta Zumbült mit Operettengesang die Zuschauer. Auch hier waren Lieder aus der Feder von Peter Frank mit dabei. Einige der Lieder aus dem zweiten Teil der Veranstaltung sind auf der CD von Marietta Zumbült „Geliebte Seelenlust“ zu hören.

www.geliebte-seelenlust.de

In der Pause genoss das Publikum ein reichhaltiges Buffet, das durch die Unterstützung der ortsansässigen Gaststätten, Bäcker, Fleischer und Supermärkte gesponsort wurde.

Ein besonderer Dank gilt Herrn Dr.Hahnemann vom Kreisheimatmuseum BadFrankenhausen, er stellte nicht nur die Räumlichkeiten zur Verfügung, sondern stand jederzeit mit seinem Team mit Rat und Tat zur Seite. Ebenso gilt unser Dank den beiden Künstlern die diesen Abend erst möglich gemacht haben. Neben Verzicht auf Ihre Gage, spendeten sie zusätzlich noch 5 € pro verkaufte CD. Der Gewerbeverein Bad Frankenhausen, Hauptorganisator des Benefizkonzertes wird zum Spendenlauf am 26. März 2011 dem Oberkirchverein einen Spendenscheck überreichen. Nur durch den Verkauf der Eintrittskarten und alkoholischen Getränke an dem Abend kamen 2500 € zusammen.

Sponsoren des Benefizkonzertes:

Bäckerei Bergmann, Bäcker Wolfram Fiebiger, Bäckerei Fischer, Blumen Elke, Burghof Kyffhäuser, Cafe P, Restaurant & Cafe Schwan, FKK Wipperpfeilchen, Fleischerei Schulze, Gasthaus & Pension Grabenmühle, Griechisches Restaurant „Mykonos“, Alte Hämmelei, Wirtshaus HDW, Herkules Bad Frankenhausen, Waldhoff, Fleischerei Holzapfel, Eventmedia Rene Künzel, Kur GmbH Bad Frankenhausen, Tourismusverband Kyffhäuser e.V., Landfleischerei Bullin, Lehmi‘S – viele Dinge wenig Geld, Maniax-at-work, Rotbart Verlag, Alte Ackerbürgerhof, Gasthaus & Pension „Zur Quelle“, Waldgaststätte „Sennhütte“, Stadt Bad Frankenhausen, Hotel & Restaurant Thüringer Hof, Cafe Trautmann, Gaststätte & Kegelbahn Wipperboot, Hotel & Restaurant Straube

line
Powered by Gecko Networks GmbH | © 2011-2013 by Gecko Networks GmbH & Stadt Bad Frankenhausen. All rights reserved.