Making-Of

Making-Of und Dreh

Die Dreharbeiten für den Kinospot fanden in diesem Frühjahr statt. Ob Darsteller, Zuschauer oder das Drehteam von Gecko-Networks aus Leipzig – für alle Beteiligten war es ein einmaliges Erlebnis an so einer beeindruckenden Kulisse zu drehen. An zwei sonnigen Drehtagen wurde das Projekt „Kinospot“ umgesetzt. Durch die tolle Zusammenarbeit aller Beteiligter wurden diese zu einem einmaligen Erlebnis.

Bei einem spektakulären Rockkonzert zu den Dreharbeiten mit der „Losers Live Band“, beeindruckender Lichttechnik und sommerlicher Atmosphäre wurden über 800 Fans zu Darstellern für den Kinospot. Freude und positive Emotionen fanden ihren Weg in das Kirchenschiff. Am Fuße des Schiefen Turms wurde nicht nur ordentlich gerockt, sondern sich auch verlobt! Es war eine absolute Überraschung für alle anwesenden Turmliebhaber, vor allem aber für die zukünftige Braut.

Der Höhepunkt des Konzerts war der extra von der Band komponierte Song „Heimat“, der das gesamte Publikum mitriss und begeisterte. Solch ein fantastisches Erlebnis möchte man in der Kulisse der Oberkirche noch viele Jahre erleben.

Nachdem der Film bearbeitet, geschnitten und für die Ausstrahlung vorbereitet wurde, war es nun soweit und der Spot kam am 23.08.2014 in die Kinos.

Making-Of Bildergalerie

Die Drehtage wurden auch von den Fotografinnen des Studio Ringlebens begleitet. Ein paar Eindrücke erhaltet ihr hier:

Mehr über den Kinospot und die Hintergründe:

  • Hintergrund
  • Film und Bedeutung
  • Download (Bei jeder Verwendung muss die Nennung des Produzenten in Form von: „Produziert im Auftrag der Stadt Bad Frankenhausen und dem Förderverein Oberkirche Bad Frankenhausen e.V. durch die Gecko Networks GmbH (www.gecko-networks.de) im Zusammenarbeit mit der Sons Of Motion Pictures GmbH (www.sons-of.de)“ erfolgen!)

schiefer_turm_website_button_diskutiert_mitV1_2

line
Powered by Gecko Networks GmbH | © 2011-2013 by Gecko Networks GmbH & Stadt Bad Frankenhausen. All rights reserved.